Rund um Hameln

News aus dem Weserbergland
Subscribe

Die Möwen sind wieder da

Dezember 22, 2010 By: Ferien in Hameln Category: Allgemein, Hameln

Hameln – ein Wintermärchen!

Möwen an der Weser in Hameln

Möwen an der Weser in Hameln

Obwohl erst heute kalendarischer Winteranfang ist, haben Kälte und Schnee Hameln schon seit langem in Griff.

Neben glatten Strassen, Kälte und Schulausfällen gibt es auch viel Schönes in der Winterzeit. Punsch und Glühwein auf dem Hamelner Weihnachtsmarkt, ausgedehnte Winterspaziergänge, eine weisse Stadt und ach ja, die Möwen überwintern wieder an der Weser. Das ist immer wieder ein schönes Schauspiel.

Enten und andere Wasservögel füttern?

Dezember 19, 2010 By: Ferien in Hameln Category: Allgemein, Hameln, über den Tellerrand geschaut

enten1

an der Weser

Sonntagsausflug, kombiniert mit einer Tüte Brotreste in der Tasche? Lieber nicht!

Im Winterhalbjahr leiden die Wasservögel unter Futtermangel. Jedoch stellt das beliebte “Enten füttern” mit altem Brot keinen sinnvollen Futterersatz für Wasservögel dar. Sicherlich schaden ein paar Brotkrumen nicht, aber wenn jeder so denkt, wird es kritisch. Besonders schlecht ist das Füttern mit ganzen Brotscheiben oder Brötchen. Wasservögel haben keine Zähne und können z.B. ganze Brötchen nicht aufnehmen. Hier kann es zur Überdüngung der Gewässer kommen, was widerum Giftstoffe und gesundheitliche Gefährdung bei Enten und Blässhühnern hervorruft.

Hameln und der Fluss Weser

November 11, 2010 By: Ferien in Hameln Category: Allgemein, Ausflugstipps, Hameln

Wasser marsch!

Weser in Hameln

Weser in Hameln

Zu Hameln gehört nicht nur die Sage vom Rattenfänger, sondern auch ein Fluss: die Weser. Wer die Innenstadt von Hameln besucht, kann den Fluss nicht verfehlen, der an den bekannten Hamelner Gebäuden Rattenfängerhalle, Pfortmühle und Stadtgalerie vorbei fließt.
Im Sommer ist die Weserpromenade ein beliebter Treffpunkt und dank des Weserradwegs auch ein wichtiger Touristenmagnet. Radfahrer können dem Fluss insgesamt 500 Kilometer lang folgen, wie an der Oberweser mal näher am Wasser oder wie bei Bremen hinter einem Deich. Bei Bremerhaven mündet die Weser schließlich in die Nordsee.
Früher konnte man in der Weser auch schwimmen, aber heutzutage ist der Fluss stark versalzen. Nach dem zweiten Weltkrieg nahm die Wasserqualität sogar so stark ab, dass einige Abschnitte als „übermäßig verschmutzt“ galten. Durch den Aus- und Neubau von Kläranlagen wurde die Wasserqualität mittlerweile zwar wieder verbessert, aber ein Bad empfiehlt sich trotzdem nicht. Also lieber im Sommer rauf aufs Fahrrad und im Winter warm eingepackt einen schönen Spaziergang machen.

Eine Insel in der Weser

November 01, 2010 By: Ferien in Hameln Category: Ausflugstipps, Hameln

Das Werder

Hameln liegt zwar nicht am Meer, aber eine Insel hat die Stadt trotzdem: das Werder. Ein Stückchen Natur in direkter Nähe zum Zentrum, denn die Hamelner Altstadt wird im Westen von der Weser begrenzt und dort liegt das Werder. Über eine blaue Brücke gelangt der Besucher von der Stadtgalerie aus auf die Insel, begrüßt von einer goldenen Ratte. Das Wahrzeichen Hameln findet man schließlich überall.
Auf dem Werder angekommen, hat der Besucher die Wahl, die durch zusätzliche Fußwege erschlossene Landschaft bei einem kleinen Spaziergang zu erkunden oder sich im Restaurant und Biergarten „Die Insel“ niederzulassen, wo neben Kaffee, Kuchen und verschiedenen Speisen auch immer wieder zahlreiche Veranstaltungen wie Themenwochen und Weinfeste angeboten werden.
Seitdem im Jahre 1999 die langjährigen Pläne verwirklicht wurden, das Werder für Fußgänger leichter erreichbar zu machen und gleichzeitig auf der Insel neue Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten zu schaffen, erfreut es sich bei Hamelnern und Touristen großer Beliebtheit.
Wir sehen uns auf der Insel!

Ratten Ratten Ratten

Juli 30, 2010 By: Ferien in Hameln Category: Allgemein, Hameln

Brücke zum Werder

Brücke zum Werder

Nicht nur die Stadt Dresden hat ein “Blaues Wunder” – da kann Hameln doch absolut mithalten, naja etwas kleiner ist die Brücke schon. Zur Krönung thront hoch oben eine goldene Ratte. Denn was wäre Hameln ohne Ratten?

Die Brücke führt neben der Stadtgalerie und Stadtbücherei über die Weser zum Werder, eine oder DIE Insel in der Weser. Parkähnlich angelegt kann man dort gut spazieren gehen oder auch im Restaurant oder Biergarten verweilen.

Ganz stadtnah und doch idyllisch. Es gibt Spielmöglichkeiten und dieser Bereich der Insel ist für den Autoverkehr gesperrt.

Die blaue Brücke ist nur für Fußgänger und Radfahrer gestattet. Wer mit dem Auto zum Werder möchte, muss den Abzweig von der alten Weserbrücke nutzen.

Die Parkmöglichkeit ist dort aber sehr beschränkt, also empfiehlt sich eher ein Spaziergang.

Groß, hell, mit Weserblick – das Me Lounge

Juli 07, 2010 By: Ferien in Hameln Category: Gastronomie, Hameln

"Me Lounge" in der alten Nudelfabrik

"Me Lounge" in der alten Nudelfabrik

Zu einem der schönsten und angesagtesten Locations in Hameln zählt derzeit das “Me Lounge”.

Im Erdgeschoß der Lagerhalle der alten Nudelfabrik, direkt an der Weser, hat Ende letzten Jahres diese schöne Café Bar eröffnet. Hell, freundlich und großzügig wirkt der Bau nach langer Renovierungszeit. Eine große Terrasse läd gerade jetzt bei dem Traumwetter zu einem Bier, einer Tasse Kaffee oder einem Cocktail ein.

"Me Lounge" Terrasse an der Weser

"Me Lounge" Terrasse an der Weser

Zu ausgefallenen Kaffeespezialitäten und Cocktails gibt es eine kleine Karte mit mediterranen Speisen, leckeres Frühstück, Waffeln mit Eis und mehr.
Die Terrasse ist neu und gut bestuhlt – hier und da steht auch ein gemütliches Lounge Sofa und Sessel, es gibt Sonnenschirme und Bäume spenden Schatten – hinzu kommt der traumhafte Blick über die Weser!
Obwohl das “Me Lounge” etwas “ab vom Schuß” ist, ist es immer gut besucht und wurde bereits kurz nach der Eröffnung im Dezember als Geheimtipp gehandelt.

Ruhe vor dem Sturm

Juli 07, 2010 By: Ferien in Hameln Category: Hameln, Veranstaltungen

Weser Beach

Weser Beach

Heute morgen war es an der Weser recht ruhig. Ein paar Leute saßen auf der Terrasse vom Grimms und noch ein paar mehr am Me Lounge beim Frühstück. Enten auf der Weser. Der Dampfer schippert vorbei – alles sehr idyllisch.

Keine Spur von dem, was heute abend am Weserufer losbricht, wenn Deutschland die Spanier besiegt 🙂 Auch heute werden wieder massenhaft Menschen an der Rattenfängerhalle in Hameln zusammentreffen. Public Viewing, oder Rudelgucken, ist angesagt. Hoffen wir mal alle, dass es im Anschluß Grund zur Freude gibt und eine riesige Party steigt.

Woarauf warten Sie noch?

Worauf warten Sie noch?

Für Nichtfußballfans und Ignoranten wurden an der Weser massenhaft feiner Sand angefahren. Sonnenliegen laden zum Verweilen ein – Bier – & Eiswagen sind in unmittelbarer Nähe.

Eine gute Gelegenheit, mittendrin zu sein und einen spaßigen Abend zu erleben, in Hameln – an der Weser!

Hallo Welt!

Mai 19, 2010 By: Ferien in Hameln Category: Allgemein, Hameln

Herzlich Willkommen im neuen Blog über Hameln und Umgebung.

Besondere Veranstaltungen, News, Ausflugsziele und vieles mehr, um der Welt das schöne Weserbergland näher zu bringen.

Warum? Ich lebe seit 1985 in Hameln und diese Stadt begeistert mich immer wieder. Diese schöne Altstadt, die Legende um den Rattenfänger, die Weser, die vielen schönen Ausflugsziele & Shoppingmöglichkeiten. Das Weserbergland lebt auch vom Tourismus. Zu recht! Man muss diese Gegend gesehen haben. Interessant, unterhaltsam, unvergesslich!