Rund um Hameln

News aus dem Weserbergland
Subscribe

Weihnachtsmarkt 2012 in Hameln

Dezember 02, 2012 By: Ferien in Hameln Category: Hameln, Shopping, Veranstaltungen

Weihnachtsmarkt 2012 – Alle Jahre wieder!

Ganz so ist es nicht! Nachdem der beliebte Hamelner Weihnachtsmarkt im letzten Jahr eher ein Trauerspiel war – man erinnere sich: weniger Büdchen und keine Musik – war der diesjährige Auftakt ein wahrer Erfolg.

Weihnachtsmarkt Hameln

Traditionell reihen sich die kleinen Buden mit Leckereien und vor allem Glühwein rund um das Hochzeitshaus und die Marktkirche, sowie entlang der Osterstraße etwa bis zur Höhe Café “Täglich”. Auch Freunde kunstgewerblicher Artikel wie Leuchsterne, Kerzen, Windlichter und gestrickter Mützen kommen auf ihre Kosten.

Weihnachtsmarkt Hameln

Lebkuchenherzen

Stadtgalerie Hameln

In der Stadtgalerie, gleich am Weihnachtsmarkt, kann nach Herzenslust geshoppt werden. Hübsch dekoriert präsentieren sich Läden mit Mode, Drogerien, Schuhen und Geschenkartikeln. Bei den frostigen Temperaturen auch eine gute Gelegenheit, sich aufzuwärmen, falls es Glühwein & Co nicht mehr schaffen. Ein kleines Schmankerl sind auch die Sonderöffnungszeiten im Dezember:

Mitternachtsshopping 2012
09:30-24:00 Uhr

01.12.2012
08.12.2012
15.12.2012
22.12.2012

Hochzeitshaus Hameln

Weihnachtspyramide Hameln

Weihnachtsmarkt in Hameln

Dezember 13, 2011 By: Ferien in Hameln Category: Hameln, Shopping, Veranstaltungen

Stimmungsvoll geht irgendwie anders

weihnachtsmarkt-4Der Weihnachtsmarkt in Hameln ist weit über die Grenzen des Weserberglands hinaus bekannt und beliebt. Aus vielen Regionen werden Busreisen in die Rattenfängerstadt inklusive Besuch des Weihnachtsmarktes angeboten. Auch wir als Gastgeber wissen, dass gerade in der Vorweihnachtszeit Hameln gut besucht wird und Ferienwohnungen, sowie Hotels gern für Kurztrips gebucht werden.

Aber jedem Besucher des diesjährigen Weihnachtsmarktes in Hameln fällt es sofort auf – es ist anders als sonst. Nicht nur die Anordnung der Buden hat sich geändert, auch sind insgesamt weniger Anbieter vertreten. Große Freiflächen und fehlende Musik machen den Markt ungemütlich. Sehr schade – bleibt die Hoffnung, dass  die Verantwortlichen das auch erkannt haben und im nächsten Jahr alles besser wird.

weihnachtsmarkt-1

weihnachtsmarkt-2

weihnachtsmarkt-3

Der Weihnachtsmarkt in Hameln vom 24. November bis 23. Dezember 2010

Dezember 09, 2010 By: Ferien in Hameln Category: Ausflugstipps, Hameln, Shopping, Veranstaltungen

Es weihnachtet sehr!

weihnachtsmarktEin heißer Eierpunsch? Leckere Schmalzkuchen? Eine deftige Bratwurst oder doch lieber gebrannte Mandeln?
Wem bei diesen typischen Weihnachtsleckereien das Wasser im Mund zusammen läuft, ist auf dem Hamelner Weihnachtsmarkt in der Zeit vom 24. November bis 23. Dezember genau richtig. Einen ganzen Monat lang präsentiert sich die historische Altstadt im vorweihnachtlichen Lichterglanz mit 70 weihnachtlich geschmückten Holzhäuschen. Bummeln Sie die gemütlich rund um das Hochzeitshaus und die Marktkirche, lassen Sie sich von der Weihnachtsstimmung anstecken und wärmen Sie sich bei heißen Getränken auf. So gestärkt, lassen sich auch die Weihnachtseinkäufe einfach erledigen: neben Essensständen warten auch einige Buden mit selbstgezogenen Kerzen, bunten Lichtsterne und Holzspielzeug auf die Besucher. Wer noch größere Geschenke sucht, kann nach dem Glühwein auch schnell in der Stadtgalerie oder den Einzelhändlern in den umliegenden Einkaufsstraßen vorbei schauen – schließlich liegt der Weihnachtsmarkt zentral in der Altstadt.
Dazu bietet die Hamelner Schauglasbläserei die Möglichkeit an, eigene farbige Weihnachtskugeln zu blasen, die den eigenen Tannenbaum zu etwas besonderem machen. Oder Sie verbinden den Weihnachtsmarktbesuch mit einer stimmungsvollen Adventsfahrt auf der Weser.
Langweilig wird es auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte Norddeutschlands auf jeden Fall nicht werden. Schauen Sie vorbei, montags bis mittwochs von 10.00 bis 20.00 Uhr, donnerstags bis samstags von 10.00 bis 21.00 Uhr, sowie am Sonntag von 11.00 bis 20.00 Uhr.

In diesem Sinne: machen Sie sich eine schöne Vorweihnachtszeit!