Rund um Hameln

News aus dem Weserbergland
Subscribe

Vogelschutzgebiet am Steinhuder Meer

Juli 17, 2010 By: Ferien in Hameln Category: Ausflugstipps, über den Tellerrand geschaut

Steinhuder Meer - Vogelschutzgebiet

Steinhuder Meer - Vogelschutzgebiet

Der Naturpark Steinhuder Meer liegt zwischen Hagenburg, Wunstorf, Neustadt am Rübenberge & Nienburg / Weser – nordwestlich von Hannover. Das Steinhuder Meer ist das Kernstück des Naturparks, der ca 310 qkm misst. 65% des Naturparks stehen unter Landschaftsschutz – 10% unter Naturschutz. Das Steinhuder Meer ist ein Feuchtgebiet von internationaler Bedeutung, dienst als Brutplatz und Durchzugs- und Überwinterungsgebiet für Wat – und Wasservögel. In den teilweise noch intakten Moorwiesen sind seltene Tierarten anzutreffen. Ab von Wander- und Radwegen sind  Aussichtspunke, wo man verschiedene Tiere beobachten kann.

Insel Wilhelmstein – Steinhuder Meer

Juli 11, 2010 By: Ferien in Hameln Category: Ausflugstipps, über den Tellerrand geschaut

Steinhuder Meer - Wilhemsstein

Steinhuder Meer - Wilhelmsstein

Die Insel Wilhelmstein ist im Besitz der Adelsfamilie Schaumburg Lippe. Der Wilhelmstein ist eine künstlich angelegte Insel mit einer Größe von ca 1,2 Hektar.

Die Insel wurde 1767 fertiggestellt und zu militärischen Zwecken erbaut. Sie diente als Militärschule und Gefängnis.

Heute wird der Wilhelmstein von einem Inselvogt verwaltet und ist ein beliebtes Ausflugsziel am Steinhuder Meer. Die Insel ist ein Museum, das gegen ein Eintrittsgeld besichtigt werden kann. Die Insel erreicht man mit den sogenannten “Auswandererbooten” oder Fahrgastschiffen am besten von Steinhude oder dem der Insel nahe gelegenen Hagenburg.

Geocaching am Steinhuder Meer

Juli 09, 2010 By: Ferien in Hameln Category: Ausflugstipps, über den Tellerrand geschaut

Geocaching am Steinhuder Meer

Geocaching am Steinhuder Meer

Nachdem wir in Hameln und Umgebung so ziemlich alles gecacht haben, wird der Kreis größer. Einen Ausflug zum Steinhuder Meer mit dem Vorhaben, den See bei 34 Grad zu umradeln, haben wir gleich noch den einen oder anderen Cache abgegriffen. Geocaching halte ich für besonders wertvoll. Es treibt die Leute aus dem Haus und in die Natur, man kann die Caches erwandern, oder auch mit dem Fahrrad erreichen, meist. Die Verstecke am Steinhuder Meer – wir haben 9 Stück gefunden – waren gut , die Umgebung war besonders sehenswert – meist Aussichtspunkte.

Besonders witzig: Als wir an der Steinhuder Kirche gesucht haben, kamen ein paar Teens und fragten: “Hey, cacht Ihr auch?”

Hofladen und Hofcafé Wegener in Liethe

Juli 09, 2010 By: Ferien in Hameln Category: über den Tellerrand geschaut

Hofcafé Wegener in Liethe

Hofcafé Wegener in Liethe

Etwa 7 Kilometer vom Erholungsgebiet Steinhuder Meer befindet sich das Örtchen Liethe. Gleich an der Hauptstraße liegt der Hof von Familie Wegener. Im Hofladen bekommt man frisches Obst, Gemüse, Honig, Wurst & Käse aus eigener Erzeugung, oder Produktion aus der Region. Die Frische sieht man dem Gemüse an und man möchte am liebsten alles einpacken.

Das besondere Highlight ist jedoch das Hofcafé, untergebracht im ehemaligen Kuhstall, mit idyllischer Gartenterrasse. Besonders üppige und leckere Torten, die selbst gebacken werden,  werden dort angeboten.

Kinder freuen sich besonders über die Tiere: Ponies & Kaninchen. Ein schöner Abschluß nach einem Besuch am Steinhuder Meer!

Steinhude – Steinhuder Meer

Juli 09, 2010 By: Ferien in Hameln Category: über den Tellerrand geschaut

Steinhude am Steinhuder Meer

Steinhude am Steinhuder Meer

Das Steinhuder Meer liegt ca 50 Kilometer nördlich von Hameln und ist in Niedersachsen mit eines der bedeutensten Ausflugsziele überhaupt.

Das Steinhuder Meer hat eine Größe von etwa 30 Quadratkilometern – ca 8 Kilometer lang & 4,5 Kilometer breit. Der See ist an der tiefsten Stelle nur ca 2,60m tief.

Das Steinhuder Meer gilt als Erholungsgebiet. Wassersport, Baden, Wandern, Radwandern und mehr.

Am Nordstrand in Mardorf sind Campingplätze, eine schöne Jugendherberge, eine Segelschule, Imbissbuden, Restaurants, ein Strand und ein separater Hundestrand. Besonders schön ist, dass alte Bäume Schatten spenden.

Steinhuder Meer

Steinhuder Meer

Quasi gegenüber, auf der anderen Seeseite, liegt Steinhude – der bekannteste Ort am Steinhuder Meer. Unzählige Eisdielen, Restaurants, Ferienwohnungen, Souvenierlädchen und Geschäfte mit Dingen des täglichen Bedarfs sind dort angesiedelt. Erwähnenswert sind auch die vielen Fischgeschäfte und Räuchereien. Wer frischen Fisch mag, ist hier goldrichtig!

Am Parkplatz direkt am Steinhuder Meer kann man für einen Tagespreis von 4,50 Euro ( Stand 07.2010 ) ein Fahrrad ausleihen. Ein gut ausgebauter Radweg führt um den ganzen See. Der Weg ist leicht zu fahren – vorbei an kleinen Örtchen, Restaurants und vielen Aussichtspunkten ist es eine kurzweilige Tour.