Rund um Hameln

News aus dem Weserbergland
Subscribe

Steinhude – Steinhuder Meer

Juli 09, 2010 By: Ferien in Hameln Category: über den Tellerrand geschaut

Steinhude am Steinhuder Meer

Steinhude am Steinhuder Meer

Das Steinhuder Meer liegt ca 50 Kilometer nördlich von Hameln und ist in Niedersachsen mit eines der bedeutensten Ausflugsziele überhaupt.

Das Steinhuder Meer hat eine Größe von etwa 30 Quadratkilometern – ca 8 Kilometer lang & 4,5 Kilometer breit. Der See ist an der tiefsten Stelle nur ca 2,60m tief.

Das Steinhuder Meer gilt als Erholungsgebiet. Wassersport, Baden, Wandern, Radwandern und mehr.

Am Nordstrand in Mardorf sind Campingplätze, eine schöne Jugendherberge, eine Segelschule, Imbissbuden, Restaurants, ein Strand und ein separater Hundestrand. Besonders schön ist, dass alte Bäume Schatten spenden.

Steinhuder Meer

Steinhuder Meer

Quasi gegenüber, auf der anderen Seeseite, liegt Steinhude – der bekannteste Ort am Steinhuder Meer. Unzählige Eisdielen, Restaurants, Ferienwohnungen, Souvenierlädchen und Geschäfte mit Dingen des täglichen Bedarfs sind dort angesiedelt. Erwähnenswert sind auch die vielen Fischgeschäfte und Räuchereien. Wer frischen Fisch mag, ist hier goldrichtig!

Am Parkplatz direkt am Steinhuder Meer kann man für einen Tagespreis von 4,50 Euro ( Stand 07.2010 ) ein Fahrrad ausleihen. Ein gut ausgebauter Radweg führt um den ganzen See. Der Weg ist leicht zu fahren – vorbei an kleinen Örtchen, Restaurants und vielen Aussichtspunkten ist es eine kurzweilige Tour.