Rund um Hameln

News aus dem Weserbergland
Subscribe

Es gibt Zeugnisse!

Januar 27, 2012 By: Ferien in Hameln Category: Allgemein, Landkreis Hameln-Pyrmont

Giftzettel-Alarm!

Die Schüler in Niedersachsen bekommen heute die Zeugnisse für das Schulhalbjahr ausgehändigt. Hier spiegeln sich die schulischen Leistungen den letzten Halbjahres, seit den Sommerferien wider. Das ist auch gut so, denn so kann man gut erkennen, was verbesserungswürdig ist und hat die Chance die Leistungen zu steigern.

Angst mit einer schlechten Note heim zu kommen, sollte jedoch kein Schüler haben. Wenn doch, gibt es für alle Schüler das Schülertelefon mit der kostenlosen Rufnummer 0800 1 11 03 33

Als kleine Belohnung für ein halbes Jahr voller Schulstress, dürfen sich die Schüler jetzt über zwei Tage Ferien freuen.

Geocaching am Steinhuder Meer

Juli 09, 2010 By: Ferien in Hameln Category: Ausflugstipps, über den Tellerrand geschaut

Geocaching am Steinhuder Meer

Geocaching am Steinhuder Meer

Nachdem wir in Hameln und Umgebung so ziemlich alles gecacht haben, wird der Kreis größer. Einen Ausflug zum Steinhuder Meer mit dem Vorhaben, den See bei 34 Grad zu umradeln, haben wir gleich noch den einen oder anderen Cache abgegriffen. Geocaching halte ich für besonders wertvoll. Es treibt die Leute aus dem Haus und in die Natur, man kann die Caches erwandern, oder auch mit dem Fahrrad erreichen, meist. Die Verstecke am Steinhuder Meer – wir haben 9 Stück gefunden – waren gut , die Umgebung war besonders sehenswert – meist Aussichtspunkte.

Besonders witzig: Als wir an der Steinhuder Kirche gesucht haben, kamen ein paar Teens und fragten: “Hey, cacht Ihr auch?”

verregnetes Felgenfest

Mai 30, 2010 By: Ferien in Hameln Category: Hameln, Landkreis Hameln-Pyrmont, Veranstaltungen

Regen störte das Felgenfest

Regen störte das Felgenfest

Da haben die Wetterfrösche mal wieder recht behalten! Regenschauer störten das Felgenfest erheblich. Waren sonst die für den Autoverkehr gesperrten Straßen voller Radfahrer und Inlineskater, war es heute arg ruhig – zumindest im Bereich Klütstraße und alte Weserbrücke.

Bereits im letzten Jahr herrschte trübes Regenwetter vor. Dennoch waren es 2009 ca 27000 Teilnehmer.

Trübes Wetter, nur wenige Radfahrer unterwegs

Trübes Wetter, nur wenige Radfahrer unterwegs

.

.

.

.

.

.

Auf das Wetter hat man keinen Einfluß, aber schade allemal! Immerhin sagt der Wetterbericht für die nächsten Tage eine Temperatursteigerung bis auf 30 Grad voraus. Das hätten wir jetzt aber mal verdient!