Rund um Hameln

News aus dem Weserbergland
Subscribe

Hamelner Tanztheatertage 05.-08.04.2011

April 04, 2011 By: Ferien in Hameln Category: Hameln, Veranstaltungen

„Die Poesie des Fußes I“

Es gibt viele Versuche, die Faszination des Tanzens in Worte zu fassen. „Tanzen ist wie Singen mit dem Körper.“, sagte ein unbekannter Autor. John Dryden nennt es „die Poesie des Fußes“ und für Stanislaw Jerzy Lec ist Tanzen „die Kunst, wo die Beine denken, sie seien der Kopf.“

Fakt ist, dass Tanzen in der Lage ist, jeden in seinen Bann zu ziehen. Bei einem guten Song hat man einfach das Bedürfnis, sich dazu zu bewegen – und wenn es nur das Wippen mit dem Fuß oder das zurückhaltende „einen Schritt nach rechts, einen Schritt nach links“ in der Disko ist. Tanzen kann alles sein – solange es Spaß macht!

Besonders viel Spaß macht es auch, den Profis beim Tanzen zuzusehen. Dafür veranstaltet das Theater Hameln vom 05. bis 08. April 2011 die zweiten Hamelner Tanztheatertage mit drei unterschiedlichen internationalen Beiträgen.

Den Anfang macht das ungarische Györ Ballett am Dienstag, den 05. April, um 20.00 Uhr mit einer Tanzhommage an die legendäre britische Band Queen. Das Ensemble mit 26 Tänzern greift in 32 Songs die unterschiedlichen Stile und Stimmungen der Kultband auf. Ob Liebesballaden, Rocknummern oder Hymnen wie „We will rock you“ – bei Queen wird jeder fündig und am Ende des Show zustimmen: They are the champions!

Neben der Musik steht die außergewöhnliche Ballettformation im Mittelpunkt, die von Videoprojektionen und einem aufwändigen Lichtkonzept unterstützt werden. Karten für diesen besonderen Tanzabend im Theater kosten zwischen 10 und 26 Euro.

1 Trackbacks/Pingbacks

  1. Homepage 11 11 13

Leave a Reply