Rund um Hameln

News aus dem Weserbergland
Subscribe

Archive for Juli 7th, 2010

Wendenstr. 9 oder Die Kaffeestuben

Juli 07, 2010 By: Ferien in Hameln Category: Gastronomie, Hameln

"Kaffeestuben" in Hamelns Altstadt

"Kaffeestuben" in Hamelns Altstadt

In der Hamelner Altstadt, genauer gesagt in der Wendenstraße 9, einem alten Fachwerkhaus  sind die Kaffeestuben. Ein uriges Café mit nostalgischen Flair läd zu leckerem Kuchen und deftigen Kleinigkeiten ein.

Die Kaffeestuben bestehen aus vielen kleinen Räumen mit etlichen Sitzecken und Sofas bis hin ins Kellergewölbe. Ein alter großer Gußbackofen erinnert daran, dass in dem Haus früher schon eine Bäckerei war. Die Wände sind liebevoll mit alten Fotos, Gemälden und Porzellan dekoriert.

Jetzt im Sommer, stehen Tische und Stühle vor den Kaffeestuben in der Wendenstraße. Besonders schön ist es morgens, wenn man das geschäftige Treiben ringsum beobachten kann, wenn die Stadt erwacht.

Die Rattenfängersage nach den Brüdern Grimm

Juli 07, 2010 By: Ferien in Hameln Category: Allgemein, Hameln

Die Rattenfängersage (Nach Brüder Grimm “Deutsche Sagen”)

Im Jahre 1284 ließ sich zu Hameln ein wunderlicher Mann sehen. Er hatte einen Rock von vielfarbigem, buntem Tuch an und gab sich für einen Rattenfänger aus, indem er versprach, gegen ein gewisses Geld die Stadt von allen Mäusen und Ratten zu befreien.

Die Bürger sagten ihm diesen Lohn zu, und der Rattenfänger zog sein Pfeifchen heraus und pfiff. Da kamen alsbald die Ratten und Mäuse aus allen Häusern hervorgekrochen und sammelten sich um ihn herum. Als er nun meinte, es wäre keine zurückgeblieben, ging er aus der Stadt hinaus in die Weser; der ganze Haufen folgte ihm nach, stürzte ins Wasser und ertrank.
Als aber die Bürger sich von ihrer Plage befreit sahen, reute sie der versprochene Lohn, und sie verweigerten ihn dem Mann, so dass dieser verbittert wegging.

Am 26. Juni kehrte er jedoch zurück in Gestalt eines Jägers, erschrecklichen Angesichts, mit einem roten, wunderlichen Hut und ließ, während alle Welt in der Kirche versammelt war, seine Pfeife abermals in den Gassen ertönen.
Alsbald kamen diesmal nicht Ratten und Mäuse, sondern Kinder, Knaben und Mägdlein vom vierten Jahre an in großer Anzahl gelaufen. Diese führte er, immer spielend, zum Ostertore hinaus in einen Berg, wo er mit ihnen verschwand. Nur zwei Kinder kehrten zurück, weil sie sich verspätet hatten; von ihnen war aber das eine blind, so dass es den Ort nicht zeigen konnte, das andere stumm, so dass es nicht erzählen konnte. Ein Knäblein war umgekehrt, seinen Rock zu holen und so dem Unglück entgangen. Einige sagten, die Kinder seien in eine Höhle geführt worden und in Siebenbürgen wieder herausgekommen. Es waren ganze 130 Kinder verloren.

Das Hörspiel ” Der Rattenfänger von Hameln” nach den Brüdern Grimm online kaufen

Groß, hell, mit Weserblick – das Me Lounge

Juli 07, 2010 By: Ferien in Hameln Category: Gastronomie, Hameln

"Me Lounge" in der alten Nudelfabrik

"Me Lounge" in der alten Nudelfabrik

Zu einem der schönsten und angesagtesten Locations in Hameln zählt derzeit das “Me Lounge”.

Im Erdgeschoß der Lagerhalle der alten Nudelfabrik, direkt an der Weser, hat Ende letzten Jahres diese schöne Café Bar eröffnet. Hell, freundlich und großzügig wirkt der Bau nach langer Renovierungszeit. Eine große Terrasse läd gerade jetzt bei dem Traumwetter zu einem Bier, einer Tasse Kaffee oder einem Cocktail ein.

"Me Lounge" Terrasse an der Weser

"Me Lounge" Terrasse an der Weser

Zu ausgefallenen Kaffeespezialitäten und Cocktails gibt es eine kleine Karte mit mediterranen Speisen, leckeres Frühstück, Waffeln mit Eis und mehr.
Die Terrasse ist neu und gut bestuhlt – hier und da steht auch ein gemütliches Lounge Sofa und Sessel, es gibt Sonnenschirme und Bäume spenden Schatten – hinzu kommt der traumhafte Blick über die Weser!
Obwohl das “Me Lounge” etwas “ab vom Schuß” ist, ist es immer gut besucht und wurde bereits kurz nach der Eröffnung im Dezember als Geheimtipp gehandelt.

Ruhe vor dem Sturm

Juli 07, 2010 By: Ferien in Hameln Category: Hameln, Veranstaltungen

Weser Beach

Weser Beach

Heute morgen war es an der Weser recht ruhig. Ein paar Leute saßen auf der Terrasse vom Grimms und noch ein paar mehr am Me Lounge beim Frühstück. Enten auf der Weser. Der Dampfer schippert vorbei – alles sehr idyllisch.

Keine Spur von dem, was heute abend am Weserufer losbricht, wenn Deutschland die Spanier besiegt 🙂 Auch heute werden wieder massenhaft Menschen an der Rattenfängerhalle in Hameln zusammentreffen. Public Viewing, oder Rudelgucken, ist angesagt. Hoffen wir mal alle, dass es im Anschluß Grund zur Freude gibt und eine riesige Party steigt.

Woarauf warten Sie noch?

Worauf warten Sie noch?

Für Nichtfußballfans und Ignoranten wurden an der Weser massenhaft feiner Sand angefahren. Sonnenliegen laden zum Verweilen ein – Bier – & Eiswagen sind in unmittelbarer Nähe.

Eine gute Gelegenheit, mittendrin zu sein und einen spaßigen Abend zu erleben, in Hameln – an der Weser!